DEAR EXHIBITORS, CONTRACTORS, PARTNERS, AND STAKEHOLDERS,
„Future of Festivals“ is a very special and genuine project. Many people have been working hard for months to build our very first edition. Unfortunately, we have to postpone FoF due to force majeure:

SINCE MARCH 11TH MAJOR EVENTS WITH MORE THAN 1000 PARTICIPANTS HAVE BEEN BANNED BY THE BERLIN HEALTH DEPARTMENT UNTIL APRIL 19.
THEREFORE WE HAVE TO RESCHEDULE OUR EVENT WITH A VERY HEAVY HEART.

But we´ll keep it bowling and are continuing to work on the organization of FoF.
THE FAIR WILL NOT BE CANCELED, BUT POSTPONED AND WILL TAKE PLACE IN THE 4TH QUARTER OF 2020.

We have already spoken to all exhibitors and speakers. Everyone supports us in every way possible and agreed to be present in the new edition later this year. All our contractors have ensured their support, too. Your tickets will remain valid.
Currently, we are looking for a new date for FoF in collaboration with locations and exhibitors. In the meantime, we will be happy to answer any questions you may have.

And last but not least: Feel free to contact me and our team and send us your ideas for content and presentations for „Future of Festivals“ later this year. FoF is a platform for exchange and innovation and we´re looking forward to making
this happen later this year!

Stay healthy and safe!

LIEBE AUSSTELLER, GEWERKE, PARTNER UND STAKEHOLDER,
die “Future of Festivals” ist ein Herzensprojekt. Viele Akteure haben seit Monaten daran gearbeitet, etwas Großes auf die Beine zu stellen. Leider sind wir durch eine höhere Gewalt dazu gezwungen die Ausführung der FoF zu verschieben.

SEIT DEM 11. MÄRZ SIND GROSSVERANSTALTUNGEN ÜBER 1000 TEILNEHMER VON DER BERLINER GESUNDHEITSVERWALTUNG BIS ZUM ENDE DER
OSTERFERIEN UNTERSAGT. SOMIT WURDE UNS EIN VERANSTALTUNGSVERBOT VERFÜGT.

Nichtsdestotrotz stecken wir den Kopf nicht in den Sand und arbeiten weiter an der Planung der FOF.

DIE MESSE WIRD NICHT ABGESAGT, SONDERN VERSCHOBEN UND IM VIERTEN QUARTAL 2020 STATTFINDEN.

Wir haben bereits mit allen Ausstellern und Speakern gesprochen. Sie unterstützen uns in jeglicher Hinsicht und haben zugesagt, bei der neuen Auflage im vierten Quartal mit dabei zu sein. Außerdem begleiten alle Gewerke, mit denen wir zusammenarbeiten, weiterhin das Projekt. Alle Tickets, die bislang verkauft wurden, behalten ihre Gültigkeit.
Derzeit suchen wir gemeinsam mit Locations und Ausstellern ein konkretes, neues Datum für die FoF. In der Zwischenzeit stehen wir Euch bei allen Rückfragen mit Antworten zur Seite.

Und zu guter Letzt: Meldet Euch gerne bei mir und dem Team und sendet uns Ideen zu Inhalten und Vorträgen für die “Future of Festivals” im November zu.
Die FoF ist eine Plattform für Austausch und Innovation und ich bin mir sicher, dass wir im vierten Quartal gemeinsam und mit voller Power auf die neue Saison blicken werden!